Zurück nach oben

Transition Networks ist vollständig im Besitz von Lantronix, Inc.

Transition Networks

Gesendet 14. November 2019

Medienkonverter Aktivieren Sie die Erweiterung des Hyperscale-Rechenzentrums mithilfe der vorhandenen Infrastruktur

Durch: Curt Carlson | Veröffentlicht in: , ,

Mit nur noch wenigen Wochen im Jahr 2019 werfen viele Unternehmen einen genauen Blick auf ihre Geschäftstätigkeit und überlegen, welche neuen Technologien und Lösungen ihr Geschäft für den Erfolg im Jahr 2020 und darüber hinaus am besten positionieren.

Ein Bereich, in dem sich in Unternehmensnetzwerken in den letzten Jahren einige Änderungen ergeben haben, ist das Rechenzentrum. Es gab einen Trend zu weniger, größeren Rechenzentren, die oft als Hyperscale-Rechenzentren bezeichnet werden. Das Analystenunternehmen IDC definiert ein Hyperscale-Rechenzentrum als eine Einrichtung mit mindestens 5.000 Servern und einer Größe von mindestens 10.000 Quadratfuß. Das Analystenunternehmen Synergy Research gibt an, dass es weltweit mehr als 500 Hyperscale-Rechenzentren gibt. Diese größeren Rechenzentren erfordern die Erweiterung ihrer Netzwerke über größere Gebiete. Dies kann ein Problem für Standorte sein, die immer noch auf ältere Kupferkabel angewiesen sind.

Netzwerkerweiterung

In den meisten Rechenzentren beenden die großen Anbieter von Internetzugangsdiensten ihre Dienste an einem einzigen Rechenzentrumsstandort. Diese Dienste werden dann auf den richtigen Serverkäfig oder das richtige Rack für den angegebenen Kunden erweitert. Das Rechenzentrum muss in der Lage sein, diese Dienste mit minimaler Latenz zu erweitern, um sicherzustellen, dass die Dienstqualität erhalten bleibt.

Ein Rechenzentrum könnte Ethernet-Switches hinzufügen und Kupferkabel verlegen, um diese Dienste in der gesamten Einrichtung zu erweitern. Daten können jedoch nur über 100 Meter mit einem Kupferkabel übertragen werden. Ein Schalter ist erforderlich, um die Entfernung um weitere 100 Meter zu verlängern. Jedes Mal, wenn ein Switch hinzugefügt wird, gilt dies auch für die Latenz. Wenn diese Dienste für die gesamte Länge eines durchschnittlichen Hyperscale-Rechenzentrums erweitert werden müssten, könnte dies drei oder mehr Erweiterungen bedeuten.

Um eine einzelne Verbindung über diese Entfernung hinaus zu erhalten, ist Glasfaser erforderlich. Dies kann eine großartige Lösung sein, die zu einer minimalen Latenz führt. Ganz zu schweigen davon, dass der Transport von Daten über Glasfaser einen inhärenten Sicherheitsvorteil hat, der nicht kritisch ist, aber zusätzliche Sicherheit kann niemals schaden.

Medienkonvertierung

Bei Transition Networks bieten wir einfache, sichere und innovative Lösungen an, um eine zuverlässige Konnektivität mit und innerhalb des Rechenzentrums zu gewährleisten, das die vorhandene Infrastruktur nutzt.

Mit unseren Medienkonvertern können Unternehmen Rechenzentrumsdienste über Glasfaser erweitern, ohne zusätzliche Switching-Technologie innerhalb dieser Verbindungen hinzufügen zu müssen und ohne die mit Ethernet-Switches verursachte Latenz.

Transition Networks bietet eine Vielzahl von Medienkonvertern an, darunter Kupfer-Kupfer-, Kupfer-Glasfaser- und Glasfaser-Glasfaser-Verbindungen mit 1G- und 10G-Anschlüssen. Während viele Rechenzentren von Unternehmen 1G als angemessen erachten, ist 10G stark vertreten. Bei 10G gibt es weitere Einschränkungen hinsichtlich des Abstands bei älteren Kupferkabeln, sodass ein Repeater verwendet werden kann, um ein Upgrade der Verkabelung zu vermeiden.

Eisenberg

Ein Rechenzentrum, mit dem Transition Networks erfolgreich zusammengearbeitet hat, ist Iron Mountain. Das Unternehmen speichert wichtige Finanz-, Versicherungs-, Gesundheits-, Regierungs- und andere stark regulierte Kundendaten in seinen Einrichtungen. Die Fähigkeit, standardmäßige, wiederholbare und konsistente Rechenzentrumsdienste bereitzustellen, die auch sehr sicher und einfach zu verwalten sind, hat für das Unternehmen höchste Priorität und ist für seine Kunden von entscheidender Bedeutung.

Durch die Einführung der Medienkonverter von Transition Networks verfügt Iron Mountain über ein vielseitigeres und sichereres Glasfaserintegrationssystem, mit dem sie Dienste für ihre Kunden schneller, umfassender und konsistenter verwalten können. Iron Mountain bietet jetzt mehr Flexibilität und Skalierbarkeit, sodass das Unternehmen eine Vielzahl von Schaltkreisen kostengünstig auf dem gesamten Campus bewegen kann, große Entfernungen und eine Netzwerkinfrastruktur erreicht und gleichzeitig den hohen Sicherheitsstandard des Unternehmens erfüllt.

Iron Mountain entschied sich für Transition Networks Verwaltetes ION 19-Steckplatzgehäuse, ein intelligentes Multiprotokollsystem mit hoher Dichte, das eine Vielzahl von Netzwerkschnittstellengeräten unterstützt. Eine End-to-End-Glasfaserintegrationslösung kann erreicht werden, indem ein Modul in einem ION-Gehäuse mit hoher Dichte entweder mit einem Modul in einem anderen ION-Gehäuse oder mit einem eigenständigen Medienkonverter von Transition Networks verbunden wird.

Erfahren Sie mehr darüber, indem Sie die besuchen Iron Mountain Fallstudie.

Partnerschaft mit Transition Networks für den Erfolg

Während Sie Ihre Technologielösungen und Dienstleister für 2020 bewerten, Wenden Sie sich an Transition Networks Erfahren Sie, wie wir einfache, sichere und innovative Lösungen bereitstellen, um mithilfe Ihrer vorhandenen Infrastruktur eine zuverlässige Konnektivität zum und innerhalb des Rechenzentrums sicherzustellen.

Ich habe die Produkte von Transition Networks jahrelang in meinen Kundeninstallationen verwendet. Ich habe immer festgestellt, dass ihre Produkte, der Kundenservice, der Vertrieb und der technische Support erstklassig sind. Ich würde nicht einmal in Betracht ziehen, eine andere Marke zu verwenden.

Senior Projektmanager bei IT Solutions Provider

Schließen

Fordern Sie ein Angebot von Distribution an

Unsere Produkte werden über unser weltweites Partnernetzwerk verkauft. Fordern Sie unten ein Angebot an, und unsere Netzwerkexperten erleichtern Ihnen den Angebotsprozess, um sicherzustellen, dass Sie die Produkte und Lösungen, die Sie benötigen, mit dem richtigen Partner für Sie erhalten.

Für große Projekte über $2.000 können wir spezielle Sonderpreise anbieten
Name des Händlers oder Wiederverkäufers, den Sie für Ihr Angebot bearbeiten möchten. Um mehr über unsere Partner in Ihrer Nähe zu erfahren, besuchen Sie unsere Wie kaufe ich Seite

Dieses Produkt wurde erfolgreich zu Ihrem Angebot hinzugefügt.

Klicken Sie hier , um Ihr Angebot anzuzeigen.

Ihr Angebot wurde erfolgreich erstellt!

Klicken Sie hier , um Ihr Angebot anzuzeigen.

Produkte bearbeiten - Details bearbeiten

Ihr Angebot enthält noch keine Produkte.

Produkte bearbeiten - Details bearbeiten

Produkt Menge

Ihr Angebot enthält noch keine Produkte.

Ihre Angebotsanfrage wurde erfolgreich eingereicht.

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail, um den Angebotsprozess zu vereinfachen. Wenn Sie Ihr gewünschtes Angebot speichern möchten, Einloggen oder ein Konto erstellen.

Error

Bei der Bearbeitung Ihres Angebots ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Angebot anfordern ...
Fragen Sie die Experten