Contra G.703 64Kbps
PB-TDM1-CONTRA-SerieDieses Bild ist ein Familienfoto und nicht repräsentativ für jede SKU
PB-TDM1-Contra SeriesPB-TDM1-CONTRA-ACPB-TDM1-CONTRA-DC

Contra G.703 64-Kbit / s-CESoPSN-Einheit
(1) DB15-Port + (2) 10/100 / 1000Base-T-Ports + (1) 100 / 1000Base-X-SFP-Steckplatz

PB-TDM1-CONTRA-Serie

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Mit der PB-TDM1-CONTRA-Serie kann eine gegengetaktete 64-Kbit / s-G.703-Verbindung über Ethernet- oder IP-Netzwerke transportiert werden. Die Einheiten werden normalerweise paarweise bereitgestellt und verbinden das gegengesteuerte CPE über das Paketnetzwerk. Punkt-zu-Mehrpunkt-Anwendungen werden mit maximal 16 Slave-Geräten unterstützt, die an eine Master-Einheit angeschlossen sind.

Für Contra-Anwendungen, die einen Betrieb mit geringer Latenz erfordern, stehen über das Managementsystem umfassende Funktionen zur Verfügung, um die Leistung des Geräts zu optimieren.

Eigenschaften

  • Unterstützung für Multi-Standard-TDM-Pseudodrähte: CESoPSN, SATOP, TDM über IP
  • Hochgenaue und stabile Taktwiederherstellung
  • Oszillatorleistung
    • Hold-over 24 Stunden 150ppb (typisch)
    • Alterung pro Tag 10ppb
    • Temperaturstabilität 12ppb
  • G.823 / 4 Synchronisationsstufen
  • Gegenanschluss
    • 1 Port - DB15 (Buchse) Stecker
    • G.703 64 kbps contra
    • Präsentiert als DCE (Kabel für DTE)
    • ITU G.706
    • Transparent für Benutzersignalisierung
  • Unterstützung für Jumbo-Pakete mit bis zu 9.600 Byte an Ethernet-Ports
  • Portbasiertes VLAN, IEEE 802.1Q-VLAN einschließlich Q-in-Q
  • Link Aggregation Control Protocol (LACP)
  • Ringschutz: MSTP, RSTP, STP
  • SNMP v1, v2c und v3
  • RMON und Syslog
  • Verwaltung über CLI, Telnet, SSH, SSL, SNMP, Web-GUI
  • Authentifizierung: Radius, TACACS +, IEEE 802.1x
  • IGMP-Schnüffeln
  • LLDP
  • IPv6- und IPv4-Doppelprotokolle
  • Firmware / Konfiguration sichern / wiederherstellen über Web / FTP
  • TDM-Paketen können IP Diffserv (DSCP) - oder ToS- und IEEE 802.1p-CoS-Werte zugewiesen werden
  • Unterstützt die vollständige IEEE 802.1Q-Kennzeichnung und die zugehörigen IEEE 802.1p-CoS-Priorisierungsstufen
  • Alle Ausgangspakete, einschließlich TDM-Verbindungen, können über vier Ausgabewarteschlangen priorisiert werden
  • Verschiedene Taktoptionen für verschiedene Netzwerktypen und Taktwiederherstellungsanforderungen
  • Quality of Service: Unterstützt 8 Hardware-Warteschlangen mit strenger Priorität und WRR, Shaping, Policing. Bandbreitenverwaltung pro Port.

Anwendungen

  • Contra

 

Spezifikationen

Standards IEEE 802.3
IEEE 802.3u
IEEE 802.3z
IEEE 802.3ab
IEEE 802.3x
IEEE 802.3ad
IEEE 802.1p
IEEE 802.1Q
IEEE 802.1w
IEEE 802.1s
IEEE 802.1x
IEEE 802.1AB
ITU-T G.823 / 4
ITU-T G.703
Häfen (1) Gegenstecker DB15 (Buchse)
(2) 10/100 / 1000Base-T RJ-45-Ports
(1) 100 / 1000Base-X SFP-Steckplatz (leer)
(1) RJ-12-Konsolenanschluss
Maße Breite: 225 mm
Tiefe: 200 mm
Höhe: 44 mm
Leistungsaufnahme AC-Version
Ballenschloss-Kabelklemme
Auto-Sensing 100VAC-240VAC, 47-63Hz
Maximaler Verbrauch 0,2 A bei 230 VAC
Typischer Verbrauch 18 Watt

DC-Version
Externe Präsentation -48VDC, 0VDc und GND über externen Schraubanschluss
Breiter Eingangsbereich -18V bis -72V
Typischer Verbrauch 13 Watt
Umgebung Betrieb: 0 ° C bis + 60 ° C.
Luftfeuchtigkeit: 10% bis 90% (nicht kondensierend)
Gewicht 5,73 lbs. [2,6 kg]
Zertifizierungen CE-Kennzeichnung
EN60950-1: 2006+ A11: 2009+ A1: 2010+ A12: 2011
EN50121-4: 2006, EN61000-3-2: 2006+ A1 & A2: 2009
FCC CFR47 Parts15: 107 & 109,
CB-Schema zertifiziert
Garantie 1 Jahr

Bestellinformationen

Artikelnummer Beschreibung  
PB-TDM1-CONTRA-AC PB-TDM1-CONTRA-AC

(1) DB15-Anschluss + (2) 10/100 / 1000Base-T-Anschlüsse + (1) 100 / 1000Base-X-SFP-Steckplatz (leer) AC-Eingang (serielles Steuerkabel enthalten)

Zum Angebot hinzufügen
PB-TDM1-CONTRA-DC PB-TDM1-CONTRA-DC

(1) DB15-Anschluss + (2) 10/100 / 1000Base-T-Anschlüsse + (1) 100 / 1000Base-X-SFP-Steckplatz (leer) -48VDC-Eingang (serielles Steuerkabel enthalten)

Zum Angebot hinzufügen

Ressourcen