NeuSecure Remote Access Series
SRA-SerieDieses Bild ist ein Familienfoto und nicht repräsentativ für jede SKU
SRA-SeriesSRA-MAP-01SRA-RAD-01

Sicherer Fernzugriff

Ein bidirektionaler Kommunikationskanal von einem Network Operations Center (NOC) zu einem Remote-Standort

SRA-Serie

Artikelnummer: n.a. Datenblatt: Datenblatt der SRA-Serie (221,39 kB) Produktreihe:
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die SRA-Lösung (Secure Remote Access) von Transition Networks erstellt einen sicheren Tunnel, um einen bidirektionalen Kommunikationskanal von einem Network Operations Center (NOC) zu einem Remote-Standort bereitzustellen. Die Lösung erfordert im Allgemeinen keine Konfigurationsänderungen an der Remote Site Firewall.

Das Remote Access Device (RAD) befindet sich an einem Remote-Standort und stellt eine Verbindung mit dem Management Access Portal (MAP) her, das sich am NOC- oder Host-Standort befindet. Sobald der Tunnel eingerichtet ist, kann der Netzwerkadministrator am NOC über VPN über den Tunnel eine Verbindung zu Geräten im selben Netzwerk wie das RAS-Gerät oder über die Portweiterleitung an ein Gerät herstellen, das der RAD adressieren kann.

SRA bietet einem Network Managed Services-Unternehmen oder einem Integrator-Team die Möglichkeit, Netzwerkgeräte an einem Endbenutzer-Kundenstandort mit minimaler Interaktion mit dem Remote-Netzwerk zu konfigurieren und zu überwachen.

Eigenschaften

  • Sicherer Fernzugriff
    • Bietet sicheren Zugriff auf Remotestandorte mithilfe verschlüsselter Tunnel
    • Die Verbindung wird aus Sicherheitsgründen über das Kundennetzwerk (In-to-Out) initiiert
    • Reduziert den Bedarf an LKW-Rollen an entfernten Standorten
    • Ermöglicht bei Bedarf intelligentere LKW-Rollen
    • Ermöglicht proaktive Wartung für Upgrades, Backups und Wiederherstellungen
    • Gesundheitsüberwachung in Echtzeit
    • Bietet die Möglichkeit, problematische Websites in Echtzeit zu überwachen
    • Bietet die Möglichkeit, zusätzliche Dienstleistungen zu verkaufen
    • Verbessert die Kundenzufriedenheit
  • Zugriff auf Remote-Sites
    • Ein sicherer Tunnel wird von In nach Out initiiert
    • Ein sicherer verschlüsselter Tunnel schützt die Privatsphäre und Integrität der ausgetauschten Daten während der Übertragung
    • Die bidirektionale Verschlüsselung schützt vor Abhören und Manipulationen
    • OpenVPN wird für den Zugriff auf die gesamte Site verwendet
    • Portweiterleitung für gerätespezifischen Zugriff

Spezifikationen

Zugriffsmethode WebSocket-Tunnel über Port 443 (oder benutzerdefiniert)
Häfen 10/100 / 1000Base-T RJ-45-Anschlüsse
USB-Anschlüsse
DB9 RS232-Konsolenanschluss
Status-LEDs RAD LED - 1: Power, LED 2: Prog, LED 3: Link
MAP LED - 1: Power, LED 2: Link, LED 3: Nicht verwendet
Maße Breite: 168,6 mm [6,618 ”]
Höhe: 28 mm
Tiefe: 156,7 mm [6,169 ”]
Leistung Kompaktes Netzteil
Maximale Leistung: 23 Watt
Leistungsaufnahme 90 bis 264 VAC, 47-50 / 60-63 Hz
Leistung 12VDC, mit Überstromschutz
Umgebung Betrieb: 0 ° C bis + 40 ° C.
Gewicht RAD - 0,95 lbs. [0,43 kg]
MAP - 1 Pfund [0,45 kg]
Zertifizierungen Sicherheit: IEC / EN 60950-1, UL 60950-1, CSA C22.2 Nr. 60950-1-03, GB4943, EN60335
Zertifizierungen: CB, GS, CE, TÜV, UL, CCC, FCC, PSE, KC, C-TICK
Emission: Strahlungsprüfung und Leitungstest: EN 55022 / FCC Teil 15, Oberschwingungsprüfung: EN 61000-3-2,
Flimmertest: EN 61000-3-3
Störfestigkeit: ESD-Test: EN 61000-4-2, RS-Test: EN 61000-4-3, EFT-Test: EN 61000-4-4, Überspannungsprüfung: EN 61000-4-5,
CS-Test: EN 61000-4-6, DIP-Test: EN 61000-4-11
Garantie 5 Jahre

Ein SRA-MAP-01 kann mehrere SRA-RAD-01 unterstützen

Artikelnummer Beschreibung  
Secure Remote Access Series SRA-MAP-01

Secure Management Access Portal

Zum Angebot hinzufügen
Secure Remote Access Series SRA-RAD-01

Sicheres RAS-Gerät

Zum Angebot hinzufügen

Hinweis: Für Nordamerika, Europa und Großbritannien unterstützte Netzteile

Ressourcen