Managed Hardened Gigabit Ethernet PoE+ Switch
SISPM1040-362-LRTSISPM1040-362-LRT-frontSISPM1040-362-LRT-back

Verwalteter gehärteter Gigabit-Ethernet-PoE + -Switch
(4) 10/100 / 1000Base-T PoE + Ports + (2) 10/100 / 1000Base-T RJ-45 + (2) 100 / 1000Base-X SFP-Steckplätze

SISPM1040-362-LRT

Artikelnummer: SISPM1040-362-LRT Datenblatt: SISPM1040-362-LRT Datenblatt (229,10 kB) Produktlinien: ,

Produktdetails

Artikelnummer SISPM1040-362-LRT
Beschreibung

(4) 10/100 / 1000Base-T PoE + Ports + (2) 10/100 / 1000Base-T RJ-45 Ports + (2) 100 / 1000Base-X SFP-Steckplätze (Din Rail Bracket enthalten)

Zum Angebot hinzufügen

Beschreibung

Der SISPM1040-362-LRT ist ein verwalteter PoE + -Switch, der zum Anschließen und Versorgen von Geräten in gehärteten Umgebungen geeignet ist. Der Switch kann an allen (4) PoE-Ports gleichzeitig bis zu 30 Watt pro Port liefern. Der Schalter enthält auch die eingebettete Geräteverwaltungssystem (DMS) Software, die die erweiterten Tools bereitstellt, die für die vollständige Verwaltung aller IP-adressierbaren Geräte erforderlich sind. Das einzigartige DMS bietet Sicherheitsintegratoren niedrigere Gesamtkosten, weniger Ausfallzeiten und eine einfachere Verwaltung des gesamten PoE + -Netzwerks.

Die gehärteten Switches von Transition Networks sind für den zuverlässigen Betrieb in rauen Umgebungen zertifiziert, z. B. in Fabrikhallen, Außengehäusen oder anderen herausfordernden Umgebungen.

Eigenschaften

  • Store-and-Forward-Architektur mit 16-Gbit / s-Switching-Bandbreite
  • Unterstützt Jumbo-Frames mit bis zu 9,6 KByte
  • Ringschutz
    • Industriestandard G.8032 Ethernet Ring Protection Switching (ERPS)
    • Unterstützung G.8031 Ethernet Linear Protection Switching (EPS)
    • Schneller Ring mit einer Erholungszeit von weniger als 20 ms
  • Radius, TACACS +, Benutzerauthentifizierung
  • Unterstützt das LLDP-Protokoll
  • HTTPS / SSH v1 / v2 Netzwerksicherheit
  • Temperaturerfassung und Alarm
  • Unterstützen Sie HW Watchdog, um den Betrieb von der CPU wieder aufzunehmen
  • IEEE 1588 v2 PTP
  • Portspiegelung
  • Strom über Ethernet
    • Portkonfiguration
    • Auto Power Reset (APR)
    • DHCP pro Port
    • PoE-Planung
    • Entspricht IEEE 802.3at, IEEE 802.3af
  • IEEE 802.3ad LACP, bis zu 6 Gruppen und bis zu 4 Ports pro Gruppe
  • Bis zu 4K-VLAN-Gruppen, Port-basiert, IEEE 802.1Q-Tag, Q-in-Q, MAC-basiertes VLAN, Management-VLAN, privater VLAN-Edge, Voice-VLAN, GVRP
  • ACL - bis zu 256 Einträge, Drop- oder Rate-Begrenzung basierend auf: Quell- und Ziel-MAC, VLAN-ID und IP-Adresse, Protokoll, Port, DSCP / IP-Priorität, TCP / UDP-Quell- und Ziel-Ports, IEEE 802.1p-Priorität, Ethernet-Typ, ICMP-Pakete und TCP-Flag
  • Schleifenschutz
  • Servicequalität
    • Unterstützt 8 Hardware-Warteschlangen
    • Zeitplanung: strenge Priorität und WRR, Warteschlangenzuweisung basierend auf DSCP und Serviceklasse
    • Klassifizierung: Portbasiert, IEEE 802.1p VLAN-Prioritätsbasiert, IPV4 / IPV6-Priorität / DSCP-basiert, DiffServ, Klassifizierung und Neukennzeichnung von ACLs
    • Ratenbegrenzung: Ingress Policer, Engress Shaping und Rate Control pro Port
  • IPv4 / IPv6 Dual Stacks und statisches Routing
  • Port-Sicherheit, IP Source Guard
  • Systemalarme über SYSLOG / SNMP-Trap
  • DHCP-Client / Server, DHCP-Relay, Option 82
  • Portbasierte Netzwerkzugriffskontrolle (IEEE 802.1X)
  • Web / SNMP v1, v2c, v3 / Telnet / CLI-Verwaltung
  • Media Redundancy Protocol (MRP)

 

Geräteverwaltungssystem (DMS)

  • Grafische Überwachung - Topologieansicht, Bodenansicht, Kartenansicht
  • Verkehrsüberwachung
  • Fehlerbehebung - Netzwerkdiagnose, Schutzmechanismus, Leistung und Verbindungsverwaltung

Spezifikationen

Standards IEEE 802.3
IEEE 802.3u
IEEE 802.3z
IEEE 802.3ab
IEEE 802.3x
IEEE 802.3ad
IEEE 802.1p
IEEE 802.1Q
IEEE 802.1w
IEEE 802.1s
IEEE 802.1X
IEEE 802.1AB
IEEE 802.1ad
IEEE 802.3af
IEEE 802.3at
IEEE 802.3ah
IEEE 802.1ag
IEEE 802.1D
IEEE 1588 v2
ITU-T Y.1731
ITU-T G.8031
ITU-T G.8032
IEC62439-2
MAC-Adresse 8 TAUSEND
Rückwandplatine 16 Gbit / s
Serielle Konsole RJ-45
Status-LEDs System, Power1, Ring Master, Kupplung, Power2,
Alarm, Portstatus
Maße Breite: 62 mm
Tiefe: 135 mm
Höhe: 130 mm
DIP-Schalter (2-polig) Schnelle Ringeinstellung
Reset-Knopf Setzen Sie den Schalter zurück und stellen Sie die Werkseinstellungen wieder her
Digitalausgang (Relais) 24VDC / 1A
Digitale Eingabe Stufe 0 (niedrig): 0 V bis 6 V.
Stufe 1 (hoch): 10 V bis 24 V.
Leistungsaufnahme 48 - 57 VDC; redundante Eingänge mit umgekehrter Polarität
Schutz und Überlaststromschutz
Stromverbrauch ohne PoE 8,2 Watt
Strom über Ethernet 120 Watt PoE-Budget
30 Watt Leistung an allen 4 PoE + -Ports
Eindringschutz IP30
Umgebung Betrieb: -40 ° C bis + 75 ° C.
Lagerung: -40 ° C bis 85 ° C.
Luftfeuchtigkeit: 5% bis 95% (nicht kondensierend)
Höhe: 0 - 10.000 Fuß
Gewicht 2 lbs. [0,9 kg]
MTBF 100.874 Stunden
Zertifizierungen EMI: CE, FCC Teil 15, EN61000-4-2, EN61000-4-3,
EN-61000-4-4, EN61000-4-5, EN61000-4-6,
EN61000-4-8, IEC60068-2-32 (Freier Fall),
IEC60068-2-27 (Schock), IEC60068-2-6 (Vibration), NEMA TS-2
Sicherheit: IEC62368-1 / EN62368-1, UL Klasse 1 / Div 2
Konform * (entwickelt, um zu erfüllen) EN50155, EN50121-4, DNV, IEC61850-3, IEEE1613

* Bitte kontaktieren Sie den Vertrieb mit Zertifizierungsanforderungen
Garantie 5 Jahre

Bestellinformationen

Artikelnummer Beschreibung  
SISPM1040-362-LRT

(4) 10/100 / 1000Base-T PoE + Ports + (2) 10/100 / 1000Base-T RJ-45 Ports + (2) 100 / 1000Base-X SFP-Steckplätze (Din Rail Bracket enthalten)

Zum Angebot hinzufügen

Ressourcen