Zurück nach oben

Transition Networks ist vollständig im Besitz von Lantronix, Inc.

Transition Networks

Mini-Medienkonverter

Konvertieren Sie es einfach mit Mini Media Convertern

Überblick

Miniatur-Medienkonverter bieten eine einfache und kostengünstige Integration von Kupfer- und Glasfasergeräten in eine Infrastruktur, in der eine grundlegende Konvertierung zwischen verschiedenen Medientypen erforderlich ist. Das kompakte Design und die eingeschränkten Funktionen machen sie ideal für Anwendungen, bei denen physischer Speicherplatz einfach ist und kein erweitertes Netzwerkmanagement erforderlich ist. Die Mini-Medienkonverter von Transition Networks sind die perfekte Lösung für Situationen, in denen Sie zum Erweitern Ihres Netzwerks nur „Konvertieren“ müssen.

Die Medienkonvertierungstechnologie ermöglicht die Integration von Glasfaserkabeln in Umgebungen mit kupferbasierten Geräten. Als Alternative zum Austausch älterer Geräte bieten Medienkonverter eine schnelle und kostengünstige Methode zum Anschließen neuer oder vorhandener Glasfasern an kupferbasierte Netzwerkgeräte. Die Medienkonvertierung ist ideal für Remote-Ports am Netzwerkrand. Medienkonverter können hintereinander über Glasfaser oder als einzelne eigenständige Einheiten bereitgestellt werden. Transition Networks bietet eine Vielzahl von Mini-Medienkonvertern mit verschiedenen Glasfaserschnittstellen und RJ-45-Verbindungen für Kupfernetzwerkgeräte in Fast Ethernet- und Gigabit Ethernet-Netzwerken. Sie sind einfach zu installieren und erfordern keine spezielle Konfiguration oder Einstellung von DIP-Schaltern - einfach einstecken, spielen und weggehen. Mini-Medienkonverter können problemlos an Orten eingesetzt werden, an denen wenig Platz zur Verfügung steht, oder sogar in Gehäusen neben Überwachungskameras oder anderen Remote-Geräten platziert werden.

Leistungen

  • Einsparmaßnahmen
    - Reduzieren Sie die Investitionsausgaben durch kostengünstige Integration der Glasfaserinfrastruktur und der vorhandenen Kupferausrüstung
  • Flexibilität
    - Das kompakte Design ist ideal für Standorte mit beengten Platzverhältnissen und verschiedenen Glasfaserschnittstellenoptionen für nahezu jede Netzwerkumgebung
  • Skalierbarkeit
    - Eigenständige Einheiten eignen sich für einzelne Anwendungen, und ein Rack-Gehäuse ist verfügbar, um eine höhere Dichte oder zukünftiges Wachstum zu ermöglichen
  • Wirtschaftlich
    - Bezahlen Sie nur für die Produktfunktionen, die zur Erfüllung Ihrer spezifischen Netzwerkanforderungen erforderlich sind
  • Einfach zu installieren
    - Plug-and-Play-Design erfordert keine spezielle Konfiguration

 

Medienkonverter der Schichten 1 und 2

Die Mini Media Converter-Lösungen von Transition Networks sind für die kostengünstige, einfache Umwandlung von Kupfer in Glasfasermedien konzipiert. Die Konverter werden in einer festen Konfiguration bereitgestellt, die für eine einfache Plug-and-Play-Bereitstellung ausgelegt ist, wenn Sie sie nur konvertieren müssen. Diese Grundgeräte sind in zwei Formaten erhältlich, die als Layer 1- oder Layer 2-Medienkonverter kategorisiert sind. Die Schichten beziehen sich auf die Funktionen der Konverter in Bezug auf das Open Systems Interconnection (OSI) -Modell. Ziel des OSI-Referenzmodells ist es, Standards zu definieren und die Interoperabilität zwischen verschiedenen Herstellern von Netzwerkgeräten zu fördern. Sowohl Layer 1- als auch Layer 2-Medienkonverter unterstützen einzigartige und zielgerichtete Funktionen, die die Leistung eines Netzwerks verbessern, wenn sie in bestimmten Anwendungen verwendet werden.

Schicht 1

Layer 1-Medienkonverter sind ideal für Anwendungen, bei denen schneller Durchsatz und geringe Latenz oberste Priorität haben. Netzwerke in Rechenzentren und Finanzinstituten sind gute Beispiele für diese Anwendungen, da diese Netzwerke eine sofortige Datenverarbeitung mit geringer bis keiner Verzögerung erfordern. Schicht-1-Wandler arbeiten auf der physischen Schicht, die definiert, wie Daten über die physische Verkabelung gesendet und empfangen werden. Diese Medienkonverter verhalten sich ähnlich wie Netzwerkkabel, da alle an einem Port empfangenen Daten ohne Kabelinspektion sofort mit Kabelgeschwindigkeit über den anderen Port übertragen werden, was zu einem hohen Durchsatz führt. Ein weiterer Vorteil des Verzichts auf die Paketprüfung besteht darin, dass der Größe der Rahmen, die über den Konverter übertragen werden, keine Grenzen gesetzt sind. Dies stellt sicher, dass VLAN-Tags nicht gelöscht werden und dass Jumbo-Frames über das Netzwerk übertragen werden können. Layer 1-Medienkonverter unterstützen normalerweise ein Netzwerk mit einer Geschwindigkeit, z. B. Gigabit-Ethernet (auch als 1000 Mbit / s bezeichnet). Obwohl nur eine Geschwindigkeit unterstützt wird, bietet der Kupferport des Medienkonverters Funktionen wie Auto-Negotiation, mit denen er mit den Multi-Speed-Ports (10/100/1000) auf Endgeräten wie Ethernet-Switches und Netzwerk verhandeln und diese verbinden kann Schnittstellenkarten (NICs) in PC-Workstations.

Highlights der Layer 1-Konvertierung

  • Konvertierung der physischen Schicht
  • Hoher Durchsatz, geringe Latenz
  • Überträgt Daten mit Drahtgeschwindigkeit
  • Verhandelt automatisch Verbindungen mit 10/100/1000 Ports mit mehreren Geschwindigkeiten
  • Keine Frame-Größenbeschränkung
  • Im Allgemeinen weniger teuer
  • Allgemeine Anwendungen:
    - Daten Center
    - Finanzinstitutionen
    - Big Data Analytics

Hinweis: Verschiedene Glasfaserverkabelungsoptionen werden unterstützt. Siehe Bestellinformationen für Fasertypen und Übertragungsentfernungen.

Schicht 2

Layer 2-Medienkonverter sind ideal für die Einführung neuer Technologien in Legacy-Netzwerke. Diese Anwendungen können das Verbinden langsamerer 10/100 Ethernet-Netzwerke mit schnelleren 10/100/1000 Netzwerken oder das Verbinden älterer Halbduplex-Netzwerke mit moderneren Vollduplex-Netzwerken umfassen. Diese Art der Konvertierung wird häufig in Unternehmens-, Fertigungs- und Regierungsnetzwerken benötigt. Schicht-2-Konverter arbeiten auf der Datenverbindungsschicht, die für die Datenübertragung von Knoten zu Knoten verantwortlich ist. Auf dieser Schicht werden Pakete im Pufferspeicher gehalten, und es findet eine Paketprüfung statt, um MAC-Adressen (Media Access Control) zu untersuchen, um Datenweiterleitungsentscheidungen basierend auf Quell- und Zieladressen zu treffen.

Während Vollduplex-Layer-2-Switches die Netzwerküberlastung im Vergleich zu Halbduplex-Layer-1-Hubs erheblich reduzieren, erhöhen Layer-2-Medienkonverter die Netzwerklatenz bei der Überprüfung der Quell- und Zieladressen. Layer 2-Medienkonverter unterstützen mehrere Geschwindigkeiten am Kupferanschluss, z. B. 10/100/1000. Da sie zwei Netzwerke mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten verbinden können, werden Layer 2-Medienkonverter häufig als Ratenkonverter bezeichnet. Da Layer 2-Medienkonverter ähnlich wie ein Ethernet-Switch zusätzliche Funktionen bieten, kosten sie im Allgemeinen etwas mehr als Layer 1-Konverter.

Highlights der Layer 2-Konvertierung

  • Konvertierung der Datenverbindungsschicht
  • Geschwindigkeits- / Ratenkonvertierung (kann die Latenz erhöhen)
  • Erleichtern Sie die Verbindung eines 10/100-Netzwerks mit einem Gigabit-Backbone
  • Wird verwendet, um neue Technologien in Legacy-Netzwerken bereitzustellen
  • Führt vor dem Weiterleiten des Datenverkehrs eine Paketinspektion durch. leitet Daten basierend auf MAC-Adressen weiter; Möglicherweise gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Bildgröße
  • Zusätzliche Funktionen erhöhen im Allgemeinen den Preis gegenüber Layer 1-Konvertierungsprodukten
  • Allgemeine Anwendungen:
    - Unternehmensnetzwerke
    - Fertigungsumgebungen
    - Regierungsbehörden

 

Hinweis: Verschiedene Glasfaserverkabelungsoptionen werden unterstützt. Siehe Bestellinformationen für Fasertypen und Übertragungsentfernungen.

Transition Networks bietet Mini-Medienkonverter für Layer 1- und Layer 2-Anwendungen an. Jeder Konvertertyp dient bestimmten Zwecken. Daher ist es wichtig, die Ziele Ihres Netzwerks zu kennen, um einen Medienkonverter auszuwählen, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Transition Networks verfügt über kompetente Berater, die Sie bei spezifischen Anforderungen an das Netzwerkdesign und bei der Auswahl der Medienkonverter unterstützen.

Umwelterwägungen

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Umfeld, in dem die Medienkonvertierung stattfindet. In einzigartigen Umgebungen, z. B. in Umgebungen mit extremen Temperaturen, starken Stößen oder Vibrationen oder an gefährlichen Orten, sind möglicherweise Medienkonverter erforderlich, die speziell für die Umgebung ausgelegt sind.

Produkte für Unternehmen

Die meisten Unternehmen, die Glasfaserkabel in ihre Netzwerke integrieren müssen, verfügen über klimatisierte Umgebungen, in denen Standardprodukte effektiv arbeiten. Am Rande von Unternehmensnetzwerken sind jedoch häufig Platzbeschränkungen ein Problem. Die geringe Größe von Mini-Medienkonvertern für Unternehmen behebt dieses Problem, indem sie eine kostengünstige und platzsparende Lösung für die Integration von Glasfaserkabeln in das Unternehmensnetzwerk bieten.

Erweiterte temperaturabhängige Produkte

Bestimmte Umgebungen, wie z. B. Fabrikhallen oder Außengehäuse, können einem breiten Temperaturbereich ausgesetzt sein und erfordern daher speziell entwickelte Produkte, die diesen Umgebungen standhalten. Die „gehärteten“ oder erweiterten temperaturgesteuerten Mini-Medienkonverter von Transition Networks bieten eine kostengünstige Methode zur Integration von Glasfaserkabeln in Twisted-Pair-Ethernet-Netzwerke in Umgebungen mit Temperaturbereichen zwischen -40 ° C und + 75 ° C.

Bestellinformationen

Bestellinformationen finden Sie im PDF.

 

Ich habe die Produkte von Transition Networks jahrelang in meinen Kundeninstallationen verwendet. Ich habe immer festgestellt, dass ihre Produkte, der Kundenservice, der Vertrieb und der technische Support erstklassig sind. Ich würde nicht einmal in Betracht ziehen, eine andere Marke zu verwenden.

Senior Projektmanager bei IT Solutions Provider

Schließen

Fordern Sie ein Angebot von Distribution an

Unsere Produkte werden über unser weltweites Partnernetzwerk verkauft. Fordern Sie unten ein Angebot an, und unsere Netzwerkexperten erleichtern Ihnen den Angebotsprozess, um sicherzustellen, dass Sie die Produkte und Lösungen, die Sie benötigen, mit dem richtigen Partner für Sie erhalten.

Für große Projekte über $2.000 können wir spezielle Sonderpreise anbieten
Name des Händlers oder Wiederverkäufers, den Sie für Ihr Angebot bearbeiten möchten. Um mehr über unsere Partner in Ihrer Nähe zu erfahren, besuchen Sie unsere Wie kaufe ich Seite

Dieses Produkt wurde erfolgreich zu Ihrem Angebot hinzugefügt.

Klicken Sie hier , um Ihr Angebot anzuzeigen.

Ihr Angebot wurde erfolgreich erstellt!

Klicken Sie hier , um Ihr Angebot anzuzeigen.

Produkte bearbeiten - Details bearbeiten

Ihr Angebot enthält noch keine Produkte.

Produkte bearbeiten - Details bearbeiten

Produkt Menge

Ihr Angebot enthält noch keine Produkte.

Ihre Angebotsanfrage wurde erfolgreich eingereicht.

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail, um den Angebotsprozess zu vereinfachen. Wenn Sie Ihr gewünschtes Angebot speichern möchten, Einloggen oder ein Konto erstellen.

Error

Bei der Bearbeitung Ihres Angebots ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Angebot anfordern ...
Fragen Sie die Experten