Zurück nach oben

Transition Networks ist vollständig im Besitz von Lantronix, Inc.

Transition Networks

Fallstudie Toronto Platek

Die PoE+-Switches und NIDs von Lantronix bieten Strom und Konnektivität für das Glasfaser-Backbone als Teil des intelligenten Energiemanagementsystems im Hochhaus von Toronto

Unternehmenstyp: Verwaltung von Wohnimmobilien
Hauptquartier: Toronto Kanada
Eingesetzte Lantronix-Produkte:  SM24TAT2SA, S3290-Serie

 

Zusammenfassung

Kanada hofft, bis 2030 seine Treibhausgase reduzieren (THG)-Emissionen um 30% unter dem Niveau von 2005 liegen. Die Gebäude des Landes machen 111 TP1T seiner Treibhausgasemissionen aus, was kommerzielle Gebäude zu einem wichtigen Verbesserungssektor macht. Im Jahr 2007 hat sich die Stadt Toronto ein ehrgeiziges stadtweites Ziel gesetzt, um die Treibhausgasemissionen um 80 Prozent des Niveaus von 1990 bis 2050.

Während bei der Verbesserung der Umweltqualität und der Energieeffizienz neuer Gewerbegebäude enorme Fortschritte erzielt wurden, ist die Nachrüstung bestehender Gebäude schwierig, da sie oft erhebliche Investitionen erfordert. Dies kann den kompletten Austausch der mechanischen HLK-Systeme, Fenster, Beleuchtung, Isolierung und vieles mehr der Gebäude umfassen.

Platek Case Study

Im Jahr 2007 schloss eines der berühmtesten Wolkenkratzergebäude im Herzen von Torontos Finanz-, Unterhaltungs- und Einkaufsvierteln eine $100-Millionen-Umwandlung von luxuriösen Eigentumswohnungen ab. Als eine der exklusivsten Residenzen der Stadt bietet dieses moderne Gebäude im Renaissance-Stil über 600 geräumige High-End-Suiten sowie private Penthouse-Wohnbereiche mit herrlichem Ausblick und luxuriösen Annehmlichkeiten.

Unter Berücksichtigung der Energieziele der Stadt Toronto wollte das Gebäudemanagement-Team ab 2018 eine intelligente Energiemanagement-Plattform implementieren, die es Mietern und Hausverwaltern ermöglicht, den Energieverbrauch und die Kosten zu kontrollieren. Aufgrund der Distanz zwischen allen Stockwerken war für jedes Hochhausgeschoss ein neues Glasfaser-Backbone-Netz notwendig.

Um die Installation abzuschließen, beraten Ingenieure und Projektmanagement-Dienstleister Platek Services Inc., wandte sich an Lantronix, ehemals Transition Networks, um Netzwerkdesignlösungen und -produkte bereitzustellen, um dieses historische Gebäude in die Zukunft zu bringen.

 

Die Lösung

In enger Zusammenarbeit mit den Ingenieuren von Platek Services Inc. erstellte Lantronix ein detailliertes Glasfasernetzwerkdesign zusammen mit den Spezifikationen der Netzwerkausrüstung und den Anwendungsanforderungen. Das neue Netzwerk wurde entwickelt, um ein hochverfügbares und belastbares Glasfasernetzwerk zu gewährleisten und drahtlose Access Points in jeder Etage mit Strom zu versorgen und zu verbinden.

Ein Glasfaser-Backbone für jede Etage erstreckte sich vom obersten Stockwerk bis zum Serverraum im ersten Stock, um das intelligente Energiemanagementsystem zu ermöglichen. Auf jeder Etage wurden Wireless Access Points installiert, die ein redundantes Wireless-Mesh-Netzwerk zur Anbindung einzelner Raumthermostate unterstützen, die in das neue Energiemanagementsystem integriert sind.

Die Installation neuer Wechselstrom-Leitungen und -Verkabelungen auf jeder Etage zur Stromversorgung der WAPs war zu zeit- und kostenintensiv und wäre besonders schwierig im Steigleitungssystem zu installieren.

Bei Power-over-Ethernet Plus (PoE+)-Switches von Lantronix wurde jedoch jeder WAP über PoE betrieben, wodurch alle Wechselstromkosten entfallen. Das redundante Mesh-Netzwerk von WAPs, das einzelne HLK-Thermostate der Mieter mit Präsenzsensoren verbindet, ist voll funktionsfähig und wird durch Lantronix PoE+-Switches vernetzt.

Lantronix Switches versorgten nicht nur die WAPs, die die einzelnen Mieterthermostate mit dem Netzwerk verbinden, sondern stellten auch die Netzwerkkommunikation für ein neues innovatives elektronisches Türschließsystem ASSA Abloy für private Mieterwohnbereiche bereit.

 

Lantronix-Lösungen

SM24TAT2SA-PlatekDer Lantronix Smart Managed Gigabit Ethernet PoE+ Switch (SM24TAT2SA) bietet 52 Gbit/s Switching-Kapazität und bietet (24) 10/100/1000Base-T-Kupfer-Ports mit IEEE 802.3at PoE+-Fähigkeit und zwei zusätzliche 100/1000 Dual-Speed-SFP-Steckplätze.

Die eingebettete Device Management System (DMS)-Software bietet zeitsparende Funktionen, die es Netzwerkadministratoren ermöglichen, eine Basisbereitstellung einzurichten und zu dokumentieren und angeschlossene IP-betriebene Geräte (PDs) automatisch zu erkennen und aus der Ferne zu konfigurieren. Die Software bietet eine vereinfachte Verwaltung von Geräten durch verschiedene Ansichten, z. B. eine grafische Topologieansicht, eine Etagenansicht oder den Kartendienst Google Maps™, sodass Benutzer diese Geräte leicht lokalisieren und verfolgen können.

Der Switch verfügt außerdem über Auto Power Reset (APR), um Edge-Geräte zu überwachen und automatisch neu zu starten, wodurch der Einsatz von Technikern für einen einfachen Neustart der angeschlossenen PDs erspart wird.

S3290-PlatekEin von Lantronix fernverwaltetes Network Interface Device (NID) mit integriertem Traffic-Generator (S3290) bietet fortschrittliche Paketleistungsmessung und Serviceerstellung direkt beim Kunden. Der S3290 ist für geschäftliche Ethernet- und mobile Backhaul-Bereitstellungen optimiert. SFP-Ports unterstützen 100 Mbit/s, 1000 Mbit/s oder SGMII-SFPs, und CWDM- und Bi-Di-SFPs werden ebenfalls unterstützt, was flexible Netzwerkarchitekturen ermöglicht.

 

Ergebnisse

Mit den PoE+ Switches und NIDs von Lantronix hat Platek Services Inc. die Netzwerkinstallation einer intelligenten Energiemanagementplattform erfolgreich abgeschlossen, die die Energiekosten senken und die Zufriedenheit der Immobilienbesitzer deutlich steigern soll.

„Lantronix, ehemals Transition Networks, bietet mit seiner über 30-jährigen Netzwerkerfahrung kompetente kundenorientierte Dienstleistungen und langlebige TAA-konforme, intelligent verwaltete Netzwerkprodukte“, sagte Vlad Platek, General Manager von Platek Services Inc. „Dies war der Schlüssel zum Gesamterfolg des Projekts. Wir haben jetzt eine Musterreferenz für eines der ersten Gebäude mit intelligentem Energiemanagement, die jemals in Toronto in verschiedenen Installationsphasen installiert wurden. Das ist eine bedeutende Leistung.“

Für weitere Informationen zu Lantronix wenden Sie sich an unsere Experten:

Chat with our Experts
tel: +1.952.941.7600 sales@transition.com Plaudern mit
Zollfrei: 1.800.526.9267 techsupport@transition.com Unsere Experten
Fax: 952.941.2322 customerservice@transition.com

 

Ich habe die Produkte von Transition Networks jahrelang in meinen Kundeninstallationen verwendet. Ich habe immer festgestellt, dass ihre Produkte, der Kundenservice, der Vertrieb und der technische Support erstklassig sind. Ich würde nicht einmal in Betracht ziehen, eine andere Marke zu verwenden.

Senior Projektmanager bei IT Solutions Provider

Schließen

Fordern Sie ein Angebot von Distribution an

Unsere Produkte werden über unser weltweites Partnernetzwerk verkauft. Fordern Sie unten ein Angebot an, und unsere Netzwerkexperten erleichtern Ihnen den Angebotsprozess, um sicherzustellen, dass Sie die Produkte und Lösungen, die Sie benötigen, mit dem richtigen Partner für Sie erhalten.

Für große Projekte über $2.000 können wir spezielle Sonderpreise anbieten
Name des Händlers oder Wiederverkäufers, den Sie für Ihr Angebot bearbeiten möchten. Um mehr über unsere Partner in Ihrer Nähe zu erfahren, besuchen Sie unsere Wie kaufe ich Seite

Dieses Produkt wurde erfolgreich zu Ihrem Angebot hinzugefügt.

Klicken Sie hier , um Ihr Angebot anzuzeigen.

Ihr Angebot wurde erfolgreich erstellt!

Klicken Sie hier , um Ihr Angebot anzuzeigen.

Produkte bearbeiten - Details bearbeiten

Ihr Angebot enthält noch keine Produkte.

Produkte bearbeiten - Details bearbeiten

Produkt Menge

Ihr Angebot enthält noch keine Produkte.

Ihre Angebotsanfrage wurde erfolgreich eingereicht.

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail, um den Angebotsprozess zu vereinfachen. Wenn Sie Ihr gewünschtes Angebot speichern möchten, Einloggen oder ein Konto erstellen.

Error

Bei der Bearbeitung Ihres Angebots ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Angebot anfordern ...
Fragen Sie die Experten